Zwei Klimaschutzmanager für die Diözese

20.07.2021

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart arbeiten seit 2019 eine Klimaschutzmanagerin und ein Klimaschutzmanager. Ihre Aufgabe ist die Umsetzung des Klimaschutzkonzepts der Diözese.

Seit dem 01.05.2019 arbeitet Christian Peter Brandstetter als Klimaschutzmanager im Fachbereich Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung. Seit dem 01.04.2021 arbeitet Rebecca Liedtke als Klimaschutzmanagerin im Bischöflichen Bauamt in Rottenburg. Klimaschutzmanagerin Vera Polcher-Wied ist derzeit in Elternzeit.

Die Stellen der KlimaschutzmanagerInnen werden vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

< Zurück

Christian Peter Brandstetter

Peter Brandstetter ist für die Bereiche Mobilität und die die Schulung von Multiplikatoren und Kümmerer für Energieeinsparen, Klimaschutz und Energiemanagement in Kirchengemeinden zuständig.

Rebecca Liedtke

Rebecca Liedtke ist für die Förderprogramme Energieffiziente Beleuchtung, Heizungsoptimierung (HOPP!) und Photovoltaik sowie allgemeine Fragen zum Thema Bauen und Klimaschutz zuständig.

 

Vera Polcher-Wied

Vera Polcher-Wied ist z.Zt. in Elternzeit.