Studientagungen der Reihe "Spirituelle Theologie"

Glauben, Erfahren und Denken im Einklang

Die Studientagsreihe setzt einen zweifachen Kontrapunkt:
        - gegenüber einer spiritualitätsvergessenen Theologie und        
        - gegenüber einem vernunft- und reflexionsdistanzierten Verständnis von
          Spiritualität und Erfahrung.

Die Studientage stehen für die Einheit religiös-theologischen Denkens
und spiritueller Tiefe. Sie greifen theologische Gegenwartsfragen auf und
bringen sie in Dialog mit heutiger Lebenswirklichkeit. Immer mit im Blick die
Schatzkammer unserer mystisch-spirituellen Tradition, die Unterscheidung
der Geister, den Ausweis und die dialogfähige Vermittlung des Christlichen im
heutigen Religions- und Kulturgespräch.

Weitere Informationen zu den Studientagungen hier...