Hausgottesdienste


Eine positive Frucht der Corona-Krise sind hervorragende Vorlagen für Hausgottesdienste. Sie sind entstanden, weil die Kirchen für öffentliche Gottesdienste geschlossen waren. Sie sind so gut angekommen, dass sie auch jetzt, nach Wiedereröffnung der Kirchen, fortgesetzt werden.

Für ältere Menschen, die nicht nur wegen der Corona-Krise nicht mehr oder nur noch selten in eine Kirchen gehen können, ist das eine wunderbare Gelegenheit, nicht nur Fernsehgottesdienste anzuschauen, sondern daheim selbst Gottesdienst zu feiern. Gerade, wenn es jetzt auch wieder möglich ist, sich mit mehreren Personen privat zu treffen, könnte das eine gute Möglichkeit sein, am aktuellen Gottesdienstleben teilzuhaben.

Deshalb sammeln und veröffentlichen wir auf dieser Seite wertvolle Links.

[Wer weitere Vorschläge hat, möge mir diese zukommen lassen.]

Fachbereich Bibelpastoral

Meine Kollegin Barbara Janz-Spaeth ist im Redaktionsteam der Hausgottesdienste unserer Diözese. Ihre ausgezeichneten Entwürfe finden sich auf ihrer Homepage und werden dort laufend aktualisiert. Hier der Link.

Fachbereich Familie

Im Fachbereich Familie entstehen gerade die sehr innovativen Sofagottesdienste, die sich auf für ältere Menschen sehr gut eignen.