Schwertarbeit für Männer

Reportage über ein Schwertseminar für Männer mit Thorsten Karas ab 5:10 Minute

Wir Männer begegnen dem Schwert als einem Symbol des Mutes, der Entschlussfreudigkeit und der Handlungsfähigkeit in Form des japanischen Holzschwertes (Bokken). Die Einzel- und Partnerübungen mit dem Bokken bestehen dabei jeweils aus den Schritten: Erfahren - Wahrnehmen – Handeln. In den eigenen Alltag übertragen heißt das z.B. freudig und mutig Beziehungen zu gestalten und mit Weitblick und Energie persönliche und berufliche Herausforderungen zu meistern.

VideoReportage: DER HIMMEL ÜBER BADEN (SENDUNG VOM 05.01.2019) 

Weitere offene Veranstaltungen für Männer unter: www.se-fn-west.de