Veranstaltungen für Männer

Gut in Kontakt - ABGESAGT

Männer gemeinsam unterwegs

2. Männertag Nordost muss leider mangels Anmedlungen abgesagt werden 

geplant war ein zweiter Outdorr- Männertag in Oberginsbach (Hohenlohe) am Sa 20.07.24, ca 10:00 – ca.17:00 Uhr mit Tilman Kugler und Team NordOst. Leider haben sich zuwenige Männer angemeldet, sodass die geplante Veranstaltung abgesagt werde werden musste. Wir bedauern das sehr.

Bericht vom 1. Männertag NordOst im Juli 2023 von Rainer Lang (Hoheloher Zeitung)...

„Zeiten in der Höhe und im Tal“.

Männer – Wanderung

Am Samstag 20. Juli 2024, ganztägig 9.00 bis ca. 20.00 Uhr. Mit Impulsen zum eigenen Reifen über Berg und Tal im Allgäu für erwachsene Männer – auch für Ungeübte möglich.

den Weg in der Männer-Gemeinschaft gehen, etwas über sich selbst erfahren, Natur und Impulse genießen und sich freuen.

Wir starten an der Kirche in Mariabrunn, bilden Fahrgemeinschaften, gehen dann hinauf zu den Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg bei Pfronten, durchwandern den Ge(h)zeitenweg bei Nesselwang und kehren gestärkt zurück.

Bitte unbedingt an Selbstverpflegung denken, des Weiteren an evtl. Gehstöcke, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung mit evtl. Sonnenschutz usw.

Information und Anmeldung (bis spätestens 17.07.) beim Veranstalter: KIRCHE UND TOURISMUS im Dekanat Friedrichshafen, Diakon Dieter Walser, 07541/82352 oder dieter.walser@drs.de. Dort und unter https://auszeit-bodensee.de/pilgern-und-wandern/

Mut und Kraft

Initiationswoche ins Mannsein

Heilsame Erfahrungen unter Männern vom 27. Juli - 3.August 2024 in Sohrheim (Hunsrück)
Samstag, 27.07.2024, 12:00 Uhr - Samstag, 03.08.2024, 12:00 Uhr

Die Männerwoche findet an einem geschützten Ort, fernab unseres Alltags, statt. Nach und nach kommen wir mit unseren Potenzialen, unserer Lebensfreude und auch Schmerz und Trauer in Kontakt. Wichtige Lebensthemen können bearbeitet und die Gegenwart Gottes als heilsame Erfahrung spürbar erlebt werden. Unsere Verwundungen wandeln sich und stärken uns im Leben.

Referenten:

Andreas Korol, Dekanatsmännerseelsorger, Diakon
Michael Merkel, Rhythmus- und Atemlehrer
Jonathan (Sebastian) Kienast, Referent für Männerpastoral (Ansprechpartner)

Veranstalter: Referat Frauen-Männer-Gender im Erzb. Seelsorgeamt Freiburg in Kooperation mit der Männerarbeit im Dekanat Heidelberg- Weinheim

Information und Anmeldung beim Veranstalter (Erzdiözese Freiburg)....

 

Leinen los …

Segelwochenende für Väter und Kinder am Bodensee 2024

Freitag, 6.9.2024, 15 Uhr – Sonntag, 8.9.2024, 15 Uhr in Konstanz/Dingelsdorf, Campingplatz Klausenhorn am Bodensee. Kursleiter: Jörg Maihoff (Bildungsreferent) und die Skipper des Vereins für sozialpädagisches Segeln

Wie kaum ein anderes Medium bietet Segeln optimale Gelegenheit, gelingende Kooperation, Toleranz und Rücksichtnahme zu praktizieren und sich mit Spaß in neuen Rollen auszuprobieren. Ein gemeinsamer Törn am Überlinger See wird dann zum Erlebnis, wenn viele Hände ineinandergreifen, die einzelnen Aufgaben verlässlich ausgeführt werden und dabei eine prima Stimmung herrscht. Die rustikalen, offenen Kutter tun ihr Übriges dazu.

Vorbereitungstreffen: 11. Juli 2024 in Ludwigsburg, Haus Edith Stein, Parkstraße 30, Ludwigsburg-Hoheneck

Information und Anmeldung beim Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Ludwigsburg...

Intuitiv treffen

Einführung ins Intuitive Bogenschießen für Männer

Samstag, 14.9.2024, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr mit Matthias Winstel und Christian Kindler im Kloster Heiligkreuztal, Altheim/Heiligkreuztal

Wir üben mit einfachen Langbögen ohne technische Hilfsmittel. Jeder für sich, aber auch gemeinsam. Wir verlassen uns auf unsere ureigene männliche Intuition und schießen quasi „aus dem Bauch heraus“: stehen, spannen, loslassen. Das hat viel mit unserem Leben zu tun.

Die Umgebung des alten Klostersgartens und kurze Impulse von Paulo Coelho ermöglichen zusätzliche Inspiration. Sportlicher Wettkampf steht bei dieser Form des Bogenschließens nicht im Vordergrund, wohl aber die Freude an gemeinsamer Erfahrung und am Treffen ohne Zielen.

Bogenschießen kann Man(n) bei (fast) jedem Wetter, deshalb passende Kleidung und feste Schuhe anziehen. 

  • Matthias Winstel, Pastoralreferent in Bad Wurzach, Pilgerbegleiter, spiritual coach, Bogenschütze
  • Christian Kindler, Diözesanmännerreferent, Männerberater, Qualifiz. therpeutisch.Bogenschließen

Information und Anmeldung beim Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Biberach/Bad Saulgau...

GottesWerkstatt #1: Da__zwischen

Neu im Programm: Eine kreative Auszeit für Männer ab 18 Jahre

Samstag, 21. September 2024 15.00 –19.00 Uhr in der  Kirche St. Fidelis (Stuttgart-West) mit:

  • Sebastian Schmid, Pastoralreferent, Künstler, Playing Artist
  • Christian Kindler, Männerarbeiter, Playing Artist
  • Stefan Karbach, Pfarrer, Co-leitung station s

In dieser GottesWerkstatt stellen wir uns in Zwischenräume. Denn eigentlich sind wir immer irgendwo dazwischen – oder da ist etwas zwischen mir und dir, zwischen Gott und Welt: Zwischen zwei Terminen, zwischen Beruf und Freizeit, zwischen allen Stühlen, zwischen Schokolade und Chips, zwischen Himmel und Erde. Das Leben findet im Dazwischen statt. Was lässt sich in Zwischenräumen finden? Und dieses da–zwischen, trennt, verbindet, macht auch Beziehung möglich. Was ist mein da–zwischen?

Mehr Informationen und Anmeldung...

Ein Mann - vier Energien: III. König (2024)

Jahreszeitenkurs zur Integration der vier archetypischen Qualitäten in Dein Männerleben

III. König: FR 20.09.24, 18:00 Uhr – SO 22.09.24, 13:00 Uhr mit Leonhard Fromm und Ralf Minke im Bildungshaus Kloster Schöntal

Mit Methoden aus der initiatischen Schwertarbeit suchen wir an diesem Wochenende Zugang und Anschluss an unsere königliche Energie: Verantwortung, Würde und Gelassenheit. Dabei werden wir auch den unerlösten Seite des Königs in uns nicht ausweichen. Jeder Mann kennt auch seine „tyrannischen“ oder „überheblichen“ Seiten.

Im Wechsel dazu finden Runden statt, in denen wir uns über unsere Erfahrungen und Gefühle austauschen. Mit Methoden aus der Gestalttherapie üben wir, uns als ganze (auch begrenzte) Männer zu zeigen und in der Haltung des Königs zu sprechen. Willkommen sind Transfers in unseren Alltag, wo wir zwar manchmal an Grenzen stoßen, aber auch die Verantwortung für „unser Reich“ übernehmen können. Auch sind Themen willkommen, die jeder von zuhause mitbringt und die den Übungen mit dem Schwert „hochkommen“.

weitere Informationen und Anmeldung beim Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohe e.V....

Informationen zum Referententeam und zu weiteren Veranstaltungen der Reihe "Ein Mann - vier Energien"...

Werft alle eure Sorge auf ihn...

... denn er kümmert sich um euch. (1 Petr 5,7)

Ökumenische Bergexerzitien für Männer rund um’s Obernberger Tal

28.09.2024 12:00 bis 02.10.2024 14:00 mit Hans Maier und Anton Kreuzer in Obernberg am Brenner.
Treff- und Ausgangspunkt ist das Jugend- und Seminarhaus Obernberg.

Viele kennen den Ort von seinem weit über die Grenzen bekannten Naturjuwel, dem Obernberger See. Obernberg liegt auf 1.380 Meter Seehöhe im Obernberger Tal. Es wird oft als „Kanada Tirols“ bezeichnet. Grund dafür sind die hohen Berge, die ausgedehnten Wälder und vor allem das Naturjuwel Obernberger See, der zwar äußerst frisch zum Baden, aber mit seiner bezaubernden Anmutung ein wunderbarer Ort zum Innehalten ist und eine einzigartige Naturoase darstellt. Seen, Natur und Kultur ergänzen sich in Obernberg am Brenner zu einer gelungenen Komposition. Ein architektonisches Kleinod ist die 1760 erbaute Pfarrkirche Hl. Nikolaus.

Die Touren sind als mittelschwer eingestuft: psychische und körperliche Belastbarkeit für täglich bis zu ca. 800 – 1000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg mit Gehzeiten bis zu 6 Stunden, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit wird vorausgesetzt, sowie die Offenheit für die Gruppe und für geistliche Impulse.

Information und Anmeldung beim Veranstalter: Männerseelsorge im Bistum Augsburg...

 

Man@walk- spezial

Männer unterwegs auf dem Jakobsweg

vom 1.- 5. Oktober 2024 "Spezial" durch die Schweiz vom Bodensee nach Einsiedeln
mit Matthias Winstel (Pastoralreferent, PIlgerbegeiter, spirtual coach)

Zeit für sich - Zeit zum Träumen - Zeit zum Loslassen - Zeit zum Gehen
gemeinsam unterwegs – gemeinsam Kochen
Kosten für Übernachtung – Begleitung: ca. 550,-€; begrenzte TN-Zahl

Infos und Anmeldung bei Pastoralreferent matthias.winstel(at)drs.de - Tel.07564 932936

Flyer zum download (pdf)...

 

2025 geht es mit Man@walk weiter:
von Amsoldingen über Fribourg nach Ramont.
Mehr Infos...

Zukunft hat der MANN des Friedens

79. Männertag der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Samstag, 19.10. bis Sonntag, 20.10.2024 im Bildungsforum Kloster Untermarchtal

Mit Dr. Richard Bösch, Friedens- und Konfliktforscher, Geschäftsführender Referent bei pax christi Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Das diesjährige Thema "Zukunft hat der Mann des Friedens" (Psalm 37) ist von großer Aktualität. Unser Gast, der Friedens- und Konfliktforscher Dr. Richard Bösch, wird dazu einen Impuls geben. Es wird um Strategien und Haltungen für den Frieden im Alltag von uns Männern und im gesellschaftlichen Umfeld gehen. Erfahrungsorientierte Workshopangebote, ein inspirierender Gottesdienst sowie ausreichend Raum für Begegnungen, Vernetzung und Gespräche unter Männern erwarten Dich.

Beim Männertag verabschieden wir auch Tilman Kugler, der nach über 30 Jahren aktiver Männerarbeit in den "Ruhestand" tritt: Das Ende einer Ära und ist ein Grund zur Dankbarkeit. Das wollen wir am Samstagabend gebühren feiern. Wir freuen uns darauf, beim Männertag eine Nachfolger vorstellen zu können.

Alle Infos zum Programm und zur Anmeldung hier...

Ein Mann - vier Energien: IV. Magier (2024)

Jahreszeitenkurs zur Integration der vier archetypischen Qualitäten in Dein Männerleben

IV. Magier: FR 01.11.24, 18:00 Uhr – SO 03.11.24, 13:00 Uhr im Bildungshaus Kloster Schöntal mit Leonhard Fromm und Jörg Maihoff

Verschiedene Formen der Meditation bringen uns an diesem Wochenende mit unserer „Magier-Energie“ in Kontakt bringen. Im Schweigen, im Sitzen, im Gehen, im künstlerischen Gestalten fokussieren wir uns auf unsere eigene Spiritualität und werden dabei wahrscheinlich auch auf Ängste und Unsicherheiten stoßen. Das darf hier im geschützten Rahmen sein, denn diese Gefühle können uns etwas über uns selbst bewusst machen.
Im Wechsel zu den Übungen finden Runden im Stuhlkreis statt, in denen wir uns über unsere Erfahrungen und Gefühle austauschen. Mit verschiedenen Methoden üben wir, uns als ganze (auch ängstlich) Männer zu zeigen und im Zutrauen unserer „Magier-Qualitäten“ zu sprechen.
Willkommen sind Transfers in unseren Alltag, wo wir in unterschiedlicher Weise mit unserer Angst in Kontakt sind. Auch sind Themen willkommen, die jeder von zuhause mitbringt und die am Wochenende bei der Arbeit „hochkommen“.

Eine Kooperation mit keb Ludwigsburg und dem Fachbereich Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Leitung
Leo Fromm, Gestalttherapeut, Kommunikationsberater, Männer-Coach
Jörg Maihoff, Pastoralreferent, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung im Kreis Ludwigsburg, Kontemplations- und Meditationbegleiter

weitere Informationen und Anmeldungbeim Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohe...

Mehr Informationen zum Referententeam und zu weiteren Veranstaltungen der Reihe "Ein Mann - vier Energien"....

Queere Menschen und die Kirche

Fluchtlinien, Möglichkeitsräume, Perspektiven

21. November 14:00 Uhr bis 23. November 2024 14:00 Uhr im Tagungshaus der Akadmie der Diözese in Stuttgart-Hohenheim

Lange haben die katholische und die evangelische Kirche alle Lebensformen jenseits der Heteronormativität verurteilt und LGBTQI* in christlicher Lehre wie kirchlicher Praxis marginalisiert und diskriminiert. Momentan vollzieht sich jedoch ein vorsichtiger Umbruch. In dieser Situation wollen wir durch historische und theologische Rückschau und Bestandsaufnahme einen Beitrag zu den Diskussionen um eine weitere Öffnung leisten.

Im Zentrum der Tagung steht die Frage nach dem Verhältnis zwischen queeren Menschen und den beiden großen christlichen Kirchen, zwischen „Homosexualität“, „Geschlechterdiversität“ und Theologie. Durch ihre politische und gesellschaftliche Wirkmächtigkeit hatten die Kirchen restriktiven Einfluss auf die Lebenswelten homo- und bisexueller Männer wie Frauen, trans*, inter* und nonbinärer Menschen und selbst die Lebenswelten Heterosexueller, die kein der kirchlichen Norm entsprechendes Beziehungs- und Liebesleben führten. Kirchliche Institutionen und Akteur:innen stießen jedoch auch Liberalisierungsdebatten mit an und schufen Möglichkeitsräume, etwa in der Seelsorge oder innerhalb von Netzwerken engagierter Christ:innen.

Die Tagung bietet Historiker:innen und Theolog:innen, Vertreter:innen queerer Kirchengruppen und Initiativen, Haupt- und Ehrenamtlichen im kirchlichen Raum, Religionslehrer:innen, Kirchenarchivar:innen, Studierenden sowie allen anderen Interessierten die Möglichkeit zum Austausch.

Der Fachbereich Männer unterstützt als Partner die Veranstaltung.

Information und Anmeldung bei Veranstalter:Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart...

 

 

Gott finden und spüren (2025)

Spirituelle Suche für Männer - eine theologisch-spirituelle Selbsterfahrung

Freitag, 14.02.2025, 18 Uhr – Sonntag, 16.02.2025, 13 Uhr mit Leonhard Fromm (Theologe, Journalist, Männer-Coach) im Bildungshaus Kloster Schöntal.

Gestalttherapeut und Dipl.-Theologe Leonhard Fromm (61) macht sich an diesem Wochenende mit seinen Teilnehmern auf die Suche nach Spuren von Gott in deren Leben. Dabei werden alter Irrglaube und verkürzende Missverständnisse aufgespürt und persönliche Verletzungen biographisch gewürdigt, vielleicht sogar geheilt.

Der Theologe teilt seine Frömmigkeit, seine Glaubensentwicklung und sein Wissen über den homo religiosus mit seinen Teilnehmern, geht therapeutisch und selbsterfahrungsorientiert dem Phänomen der Magie nach und macht den personalen Gott bzw. dessen Sohn Jesus auf der Basis der Bibel, der Menschheitsgeschichte und der Lebensgeschichte der Teilnehmer spür- und erlebbar.

Flyer zum download (pdf)... (in Kürze verfügbar)

Information und Anmeldung beim Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohe...

Vier Energien: 1. Liebhaber (2025)

Jahreszeitenkurs zur Integration der vier archetypischen Qualitäten in Dein Männerleben:

1. Liebhaber (2025): Freitag, 4.4.2025, 18 Uhr – Sonntag, 6.4.2025, 13 Uhr mit Leonhard Fromm und Johannes Ries im Bildungshaus Kloster Schöntal.

Die Trauer ist die Energie des Liebhabers. Es ist das Wesen des Liebhabers, in vollen Kontakt zu gehen und sich ganz fallen zu lassen. Dazu gehören Einfühlungsvermögen und Hingabe. An diesem Wochenende spüren wir nach, welche Trauer wir unterdrücken und vermeiden und heißen den Schmerz in unserem Leben als Teil von uns willkommen, der uns barmherzig und resonanzfähig macht.

Wir schauen nach, welches unserer Vorbilder seinerseits seine Trauer nicht gelebt und unterdrückt hat. Dabei entwickeln wir Verhaltensweisen, wie uns die erlöste Trauer als Ressource dient, mit uns selbst und anderen in Resonanz zu gehen – und loszulassen.

Veranstalter: Fachbereich Männer zusammen mit keb-Ludwigsburg und keb Hohenlohe (Kloster Schöntal)

Mehr Informationen zu den Referenten und zum ganzen Jahreskurs...

Anmeldung ab Herbst 2024 beim Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohe (Kloster Schöntal)

Men@Walk 2025

Unterwegs auf dem Jakobusweg in der Schweiz

5-tägige Männertour vom 1.- 6. Mai 2025 mit Matthias Winstel (Pastoralreferent, Spiritual Coach, Pilger(beg)leiter)

Einfach gehen und die Seele "baumeln" lassen... Was da wohl geschieht? "Beim Gehen lernt der Mensch seiner Seele zuzuhören."

Von Amsoldingen-Romont -"Gantrisch/Freiburg-Weg". Die täglichen Etappen von ca. 20 km führen Richtung Freiburg/CH. Die Unterbringung erfolgt in einfachen (Pilger)unterkünften. Die Mahlzeiten gestalten wir nach gemeinsamen Absprachen in der Gruppe (max.12 Männer).

Kosten für Übernachtung und Begleitung: ca. 550,-€
Es werden Fahrgemeinschaften zur gemeinsamen Anfahrt angeboten.

Begleitung: Matthias Winstel, Jakobspilger, Spiritual Coach, Pilger(beg)leiter, Trauerbegleitung

weitere Infos direkt bei:matthias.winstel(at)drs.de - Tel. 07564 932936 und beim Veranstalter

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (keb) Biberach und Saulgau e.V. in Kooperation mit keb Kreis Ravensburg e. V.; keb Bodenseekreis e.V. und bem Netzwerk Männerbildung Ravensburg/Allgäu-Oberschwaben

Ein Mann - vier Energien: II: Krieger (2025)

Jahreszeitenkurs zur Integration der vier archetypischen Qualitäten in Dein Männerleben

II. Krieger: Freitag, 04.07.2025, 18 Uhr – Sonntag, 06.07.2025, 13 Uhr. mit Leonhard Fromm und Christian Kindler im Bildungshaus Kloster Schöntal.

Die Wut ist die Energie des Kriegers. Er macht keine halben Sachen, sondern ist fokussiert auf den Punkt genau und bereit, für seine Sache einzustehen. Zu kämpfen. Dazu gehören Klarheit und Entschlossenheit, aber auch Verantwortung für sich und andere.

An diesem Wochenende „erobern“ wir uns diese archetypische„Krieger-Energie“ zurück, verfeinern sie und integrieren sie in unsere Handlungsklaviatur, damit sie uns als Ressource dient, um für uns und für andere einstehen zu können. Mit Pfeil und Bogen übern wir unser Ziel und entdecken "den Krieger" in uns.
Leitung:
Leo Fromm, Gestalttherapeut, Kommunikationsberater, Männer-Coach
Christian Kindler, Männerreferent Diözese Rottenburg-Stuttgart, Männerberater (SKM-zertifiziert), Zusatzqualifikation therapeutisches Bogenschießen, Playing Artist

Mehr Informationen zu den Referenten und zum ganzen Jahreskurs sowie zum Anmeldelink...

Ein Mann - vier Energien: III. König (2025)

Jahreszeitenkurs zur Integration der vier archetypischen Qualitäten in Dein Männerleben

III. König: Freitag 12.09.2025, 18:00 Uhr – Sonntag 14.09.2025, 13:00 Uhr mit Leonhard Fromm und Ralf Minke im Bildungshaus Kloster Schöntal

Vor allem Methoden aus der initiatischen Schwertarbeit suchen wir an diesem Wochenende Zugang und Anschluss an unsere königliche Energie: Verantwortung, Würde und Gelassenheit. Dabei werden wir auch den unerlösten Seite des Königs in uns nicht ausweichen. Jeder Mann kennt auch seine „tyrannischen“ oder „überheblichen“ Seiten. Das „königliche“ begegnet uns auch in Kunstwerken, die wir betrachten wollen.

Im Wechsel dazu finden Runden statt, in denen wir uns über unsere Erfahrungen und Gefühle austauschen. Mit verschiedenen Methoden üben wir, uns als ganze (auch begrenzte) Männer zu zeigen und in der Haltung des Königs zu sprechen. Willkommen sind Transfers in unseren Alltag, wo wir zwar manchmal an Grenzen stoßen, aber auch die Verantwortung für „unser Reich“ übernehmen können. Auch sind Themen willkommen, die jeder von zuhause mitbringt und die den Übungen mit dem Schwert „hochkommen“.

Informationen zum Referententeam und zu weiteren Veranstaltungen der Reihe "Ein Mann - vier Energien"...

Ein Mann - vier Energien: IV. Magier (2025)

Jahreszeitenkurs zur Integration der vier archetypischen Qualitäten in Dein Männerleben

IV. Magier: FR 21.11.2025, 18:00 Uhr – SO 23.11.2025, 13:00 Uhr im Bildungshaus Kloster Schöntal mit Leonhard Fromm und Jörg Maihoff

Verschiedene Formen der Meditation bringen uns an diesem Wochenende mit unserer „Magier-Energie“ in Kontakt bringen. Im Schweigen, im Sitzen, im Gehen, im künstlerischen Gestalten fokussieren wir uns auf unsere eigene Spiritualität und werden dabei wahrscheinlich auch auf Ängste und Unsicherheiten stoßen. Das darf hier im geschützten Rahmen sein, denn diese Gefühle können uns etwas über uns selbst bewusst machen.
Im Wechsel zu den Übungen finden Runden im Stuhlkreis statt, in denen wir uns über unsere Erfahrungen und Gefühle austauschen. Mit verschiedenen Methoden üben wir, uns als ganze (auch ängstlich) Männer zu zeigen und im Zutrauen unserer „Magier-Qualitäten“ zu sprechen.
Willkommen sind Transfers in unseren Alltag, wo wir in unterschiedlicher Weise mit unserer Angst in Kontakt sind. Auch sind Themen willkommen, die jeder von zuhause mitbringt und die am Wochenende bei der Arbeit „hochkommen“.

Eine Kooperation mit keb Ludwigsburg und dem Fachbereich Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Leitung
Leo Fromm, Gestalttherapeut, Kommunikationsberater, Männer-Coach
Jörg Maihoff, Pastoralreferent, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung im Kreis Ludwigsburg, Kontemplations- und Meditationbegleiter

weitere Informationen und Anmeldungbeim Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Hohenlohe...

Mehr Informationen zum Referententeam und zu weiteren Veranstaltungen der Reihe "Ein Mann - vier Energien"....