Stuttgarter Männertag 2021

Der Stuttgarter Männertag am 27.3.2021 fand unter den gegenwärtigen Coronabedingungen erstmals als Outdoor-Veranstaltung statt. Vom Unteren Schlossgarten gingen die ca 35 Männer in kleinen Gruppen und auf verschiedenen Wegen zum Treffpunkt auf dem Killesberg zu einem gemeinsamen Abschluss. Dabei konnten überall die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden. Diese Form des Männertags war von der Stadt Stuttgart genehmigt worden.

Für viele Teilnehmer war der Männertag seit langem mal wieder eine Gelegenheit mit anderen Männern zusammenzukommen. Die wichtigste Erfahrung:
Unter freiem Himmel geht noch was - Gott sei Dank!

Dank an Holger Hägele für die Fotos,  an das ökumenische Vorbereitungsteam und an alle Männer, die sich zum Stuttgarter Männertag auf den Weg gemacht haben!

Weitere Informationen zum Stuttgarter Männertag...

Über Veranstaltungen in Pandemiezeiten hat Tilman Kugler bereits im Oktober auf der Seite www.maennersegen.de einen lesenswerten Beitrag geschrieben: 
LOKAL, ZUGEWANDT UND UNTER FREIEM HIMMEL – Zeit der kleinen Sprünge...

Auch in unseren Info-Briefen haben wir in den letzten Monaten immer wieder über Männerarbeit unter den besonderen Bedingungen der Pandemie nachgedacht und geschrieben. Hier gehts zur Übersicht...

Männer.Seele.Sorge

Ein Film über Männer und die Vielfalt der Katholischen Männerarbeit in Deutschland.

Am 2. März 2021 wurde im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums der Arbeitsstelle Männerseelsorge der Film Männer.Seele.Sorge zum ersten Mal gezeigt. Fünf Männer aus dem ganzen Bundesgebiet spreche über Ihre Erfahrungen als Männerarbeiter, -seelsorger und -berater. Der Film gibt exemplarisch einen Einblick in die Seelen von Männern, die für die Männerseelsorge und Männerarbeit brennen.

Der Film ist als "Image-Film" für die Katholische Männerarbeit konzipiert und kann auch als Gesprächsimpuls in Gruppe und Gremien eingesetzt werden.

Männer.Seele, Sorge.  - Männerseelsorge in Deutschland.
Jürgen Kura, 2021, 9:44 Minuten. Produziert von der Bundesarbeitsstelle Männerseelsorge (www.kath-maennerarbeit.de).
Redaktion: Andreas Heek, Jürgen Döllmann, Christian Kindler
Abrufbar: https://vimeo.com/521932590

 

75. Männertag der Diözese

Impressionen vom Pilgerweg am 17.10.2021 in Untermarchtal jetzt in einem stimmungsvollen Video

Statt des Männertages, der wegen Corona nicht stattfinden konnte,  haben sich am Samstagnachmittag (17.10.20) elf Männern auf eine ca vierstündige Outdoor-Pilgertour rund um Untermarchtal gemacht. An vier Stellen gab es Impulse zu Stationen aus dem Leben des Mose. Die Impulse - ursprünglich gedacht für den Gottesdienst beim Männertag - wurden gestaltet von Dieter Walser und Tilman Kugler. Dieses Video vermittelt einen kleinen Eindruck von der Stimmung auf dem Weg und soll für die elf Männer, die mitgegangen sind, eine Erinnerung sein.

Wir danken allen, die gekommen und mitgegangen sind und der Youtuberin Jutta S., für die freundliche Genehmigung zur Nutzung des Ukulele-Solos "Möge die Straße uns zusammenführen".

Video "Pilgerweg" auf YouTube ....

Weitere Informationen zum jährlichen Männertag der Diözese...

Movember - Schnauzbärte als Solidaritätszeichen

Alltagsmasken mit Schnauzer für eine Foto-Aktion

Männer und Gesundheit – das Thema steht zum Jahresende auf der Agenda. Im Herbst 2020 haben wir die Movember- Initiativen unterstützt: Masken mit Schnauzer als Solidaritätszeichen.

Die Männer waren aufgefordert uns ein Foto zu schicken. Viele haben mitgemacht!
 

Hier gehts zur Galerie der Schnauzer und zu mehr Informationen zur Aktion....