Veranstaltungen

  • After-Work-Online-Reihe "Wirtschaft im Wandel" in Kooperation mit der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
    Alle zwei Monate kommen wir in dieser Reihe mit UnternehmerInnen und Führungkräften aus der Wirtschaft ins Gespräch und gehen mit Ihnen und den TeilnehmerInnen der Frage nach: Welchen Herausforderungen stellt sich die Wirtschaft aktuell? Wie werden Arbeitsplätze in Zeiten der Digitalisierung und der Pandemie gerettet? Welche Geschäftsmodelle sind zukunftsfähig? Wohin entwickeln sich Wirtschat und Gesellschaft in diesem herausfordernden Transformationsprozess?
    Unsere Gäste bislang:
    Antje von Dewitz, Geschäftsführerin des Bergsportausstatters VAUDE in Tettnang, Thema: Lieferkette, CSR
    Thomas Pilz, Geschäftsführender Gesellschafter der Pilz GmbH & Co. KG, Thema: Cyberkriminalität
    Karin Sonnenmoser, Finanzvorständin Ceconomy AG (Media Markt/Saturn), Thema: Frauen in DAX-Unternehmen

    Die Nächste Veranstaltung findet Ende April/Anfang Mai statt. Bei Interesse Mail an: fk@bo.drs.de
     
  • Online-Jubiläumsreihe 15 Jahre Mittelstandspreis für soziale Verantwortung Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Fachbereich Führungskräfte
    Modernes Unternehmertum übernimmt Verantwortung für MitarbeiterInnen, Gesellschaft und Natur. Wie Coporate Social Responsibility-Management in kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen funktioniert, erörtern wir mit Wissenschaftlern und Praktikern.

    Nächste Veranstaltung:
    Donnerstag, 15. April 2021, 14-15.15 Uhr, via webex

    Purpose  - ein großes Wort praktisch umgesetzt
    Von erfolgreichen und nachhaltigen Unternehmen lernen

    Alle großen Unternehmen reden derzeit von Purpose und stellen damit die philosophische Sinnfrage an ihr Unternehmen. Tun sie das wirklich? Oder ist Purpose nur ein Trendbegriff, um für Berufseinsteiger interessant zu sein?

    Wer Purpose nur für Personalmarketing nutzt, vergibt eine Chance, so eine Studie des Kienbaum Instituts und der Düsseldorfer Purpose-Agentur Human Unlimited. Die Zeit der leeren Worthülsen sei vorbei, gerade jetzt seien GeschäftsführerInnen dazu aufgerufen, die Chance zu ergreifen, dem eigenen Unternehmen ein neues Narrativ zu geben. Traditionelle Modelle würden langfristig keine Lobby mehr haben, das gelte besonders für den Mittelstand, der in diesen Zeiten viele Herausforderungen zu bewältigen hat. Denn die Wirtschaft ist im Wandel, so das Ergebnis der Studie, aber die Wertvorstellungen der Menschen auch.

    Was Purpose tatsächlich meint und wie der Purpose-Gedanke auch kleinen und mittelständischen Unternehmen helfen kann, im
    Transformationsprozess zu bestehen, beantwortet Dr. Laura Marie Edinger-Schons, Professorin für Nachhaltiges Wirtschaften an der Universität Mannheim. Wie sich die Theorie in der Praxis auswirkt, diskutieren wir im Anschluss mit Daniel Schmid, Chief Sustainability Officer, SAP SE und Frank Knapstein, Geschäftsverantwortung beratergruppe:Leistungen.

  • Weitere Veranstaltungen sind in Planung und werden in Kürze ergänzt

    Ausblicke 2022:

  • Auf Pilgerreise - ein Angebot für Frauen in Führungspostitionen
    Start Frühjahr 2022, Ende Oktober 2022 mit einer Pilgertour durch Israel

    Sie haben Interesse an unseren Angeboten? Mail an fk@bo.drs.de

 

 

Begegnung mit Bischof Dr. Gebhard Fürst

Neben Gesprächsabenden und Vorträgen mit kompetenten Redner*innen aus Jurisprudenz, Medizin, Politik, Sport, Kunst und Kultur, Gesellschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft bieten wir Gesprächsabende mit dem Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Bischof Dr. Gebhard Fürst, an.

Auch Unternehmensbesuche werden ermöglicht.