UNITÀ DEI CRISTIANI e.V. hat den 8. Ökumenepreis an den Weltgebetstag vergeben

Der Verein „UNITÀ DEI CRISTIANI e.V. Einheit der Christen – Ökumene“ hat seinen 8. Ökumenepreis an den WGT in Anerkennung seiner Verdienste um die Ökumene vergeben.
Preisträgerinnen sind: Evangelische Frauen in Württemberg (EFW), verantwortlich: Lore Raudonat; Diözese Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, verantwortlich: Johanna Rosner-Mezler und Petra Theodoridis; regionale Ebene der Dekanate und Kirchenbezirke Biberach und Saulgau, verantwortlich: Edeltraud Wiedmann.
Bischof Dr. Gebhard Fürst und Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July sollten am Samstag, 28. März 2020 in Dietenheim / Iller das Preisgeld von € 5.000 übergeben. Die Laudatio hätte Prof. Dr. Hildegard Kasper, Schwäbisch Gmünd gehalten. Leider ist die Veranstaltung Corona zum Opfer gefallen – sie soll nachgeholt werden.